CNV Veteranen Turnier in Luzern

Unsere Veteranen Denise, Bea, Jann und Gino starteten am CNV in Luzern. An diesem Turnier starteten gesamthaft 63 Fechter, dies war ein neuer Rekord in Luzern. Die Damen V60 und V70 fochten in einer Poule in der Vorrunde. Denise konnte mit 6 Siegen von 8, den 1 Rang erkämpfen. Bea konnte mit 3 Siegen belegte im Zwischenrang Rang 6. Die Direktausscheidung wurde nun unter den Kategorien V60 einzeln austragen. Denise mit einem Freilos war bereits im Semi Final. Bea musste nun gegen die 5-Platzierte antreten. Mit einer knappen Niederlage 8/10 in der Direktausscheidung, belegt sie nun den 5 Schlussrang. Denise konnte im Semi Final mit 10/7 das Match für sich gewinnen somit im Final. Mit einem weiteren Sieg 10/5 belegt Denise den 1 Rang. Jann und Gino konnten beide in zwei starke Poule nur einen Sieg für sich erkämpfen. Im Zwischenrang belegte Jann 8.Rang und Gino den 11 Rang. Inder Direktausscheidung verloren beide sehr knapp Jann 9/10 und Gino 7/10. Jann Belegte bei den V50 den 9 Rang und Gino V60 den 11 Rang.

Rangliste Damen V60

Rangliste Herren V50

Rangliste Herren V60

Am Samstag starteten Niccolo und Eric in Morges bei der Kategorie U17. Niccolo konnte in der Vorrunde alle seine Gefechte gewinnen und landete so auf dem 5 Zwischenrang. Eric hat in seiner Gruppe mehr Mühe, konnte aber doch 3Siege erkämpfen. Im 64 Tablau verlor Eric leider knapp sein Gefecht mit 15 zu 12. Niccolo konnte sich trotz einer Verletzung am Fuss bis Viertelfinale vorkämpfen, dort verlor er mit 15 zu 13 und wurde so 5. Am Sonntag standen Liliane, Niccolo und Thaddäus im Einsatz. Liliane erwischte in der Vorrunde einen starken Pool, leider reichte zu keinem Sieg, obwohl sie zweimal sehr knapp dran war. In der Vorrunde lieferte sie sich ein sehr starkes und ausgeglichenes Gefecht. In den letzten 12 Sekunden konnte Liliane noch drei Treffer aufholen und so die Zusatzminute erzwingen. Leider war das Glück nicht auf ihrer Seite und konnte nicht den Entscheidenden Treffer setzen. Thaddäus und Niccolo haten bei den U20 eine durchwachsene Vorrunde, bei dem Thaddäus nur einen Sieg holen konnte, Niccolo einen mehr. In der KO Runde reichte es für Thaddäus trotz einer Steigerung nicht für ein Weiterkommen und belegte so den 38 Schlussrang. Niccolo konnte sich bis ins Achtelfinale vorkämpfen und erreichte so den 16 Rang.

Damen U17

Herren U17

Herren U20

SM CNV Luzern Am 28.04.2024 starteten Denise und Gino an der Schweizermeisterschaft 2024 in Luzern. Bei den Damen von V40 – V70 sind 14 Fechterinnen gemeldet und bei den Herrn 39 Fechter In der Vorrunde belegte Denise den 4 Rang. In der Direktausscheidung mit einer Niederlage Belegte Denise, denn 5 Rang. Auch für Gino lief es nicht gut. Dies bereits in der Vorrunde und in der ersten Direktausscheidung mit der nächsten Niederlage. Schlussendlich belegte er den 13 Rang.

Resultate Damen V60

Resultate Herren V60

20.04.2024 vom FCZN startreten am CNJ-Turnier der U17 in St Légier, Eric, Niccolo und Edoardo. Alle drei starteten Top in die Vorrunde. Für Eric reichte es dann nicht in der Direktausscheidung eine Runde weiterzukommen und belegte schlussendlich den 46 Schlussrang. Edoardo konnte die erste Direktausscheidung für sich endscheiden und belegte somit den 22. Schlussrang. Für Niccolo konnte noch einen Durchgang zulegen und Belegte schlussendlich den 10 Schlussrang. 21.04.2024 wollten es Edoardo und Niccolo bei den U20 nochmals wissen. Auch bei den U20 konnten sie gut mithalten Niccolo mit 4/5 Gefechten und bei Edoardo 2/5 Gefechten. Nach der Direktausscheidung belegte Edoardo denn 21 Rang und Niccolo den 9 Schlussrang. Den drei Jungs herzliche Gratulation.

Am Samstag dem 23.03 reiste die Mannschaft des FCZN nach Küssnacht am Rigi um am Sepplicup teilzunehmen. Gemeldet, in der Kategorie U17, waren 13 Teams aus der ganzen Schweiz. Das Team startete den Turniertag mit 2 Siegen in der Gruppenphase und einer Niederlage gegen die Späteren Turniersieger Biel 1. Mit dem 5ten Zwischenrang ging es gegen Schaffhausen in die Direktausscheidung. Nach einem klaren 45:15 Sieg für das Team heisst der nächste Gegner Zug 1. In einer spannenden Partie voller Höhen und Tiefen verloren die Jungs 45:43. Hauchdünn! Am ende reicht es für die Endplatzierung 6.Das Duell gegen die Mannschaft aus Zug sollte nicht das letzte sein. Am nächstem morgen in der Kategorie U 20 ging es schlag auf schlag weiter. Mit 9 gemeldeten Teams startete des Teams, in einer Poul mit 3 Mannschaften mit einem Sieg gegen Luzern. Ebenso in der Gruppe war die Mannschaft Zug 1 vom Vortag. Das Rendez-vous endete knapp mit einer Niederlage von 42:45. Mit dem Zwischenrang 4 geht es in die Direktausscheidung gegen Biel 2. Souverän konnte sich das Team durchsetzen mit 45:32. Die Beiden Halbfinale hatten es in sich. Halbfinale 1 war Zug gegen Zug. Halbfinal 2 war Zürich gegen Zürich. In einem Spannenden Kantonsduell gewann unser Team gegen den ZFC mit einem unglaublichen Schlussresultat von 45:32. Im Finale kam es zum wiederkehrenden dritten Duell, in zwei Tagen: Zug gegen Zürich. In einem Spannenden Finale verlor das Team mit 44:45. Erneut Hauchdünn!! Somit sicherten sich das Team mit Niccolo, Eric, Edoardo und Thaddäus die Silbermedaille. Wohlverdient ging ein Spannendes Fechtwochenende mit Spannenden Duellen und sportlichen Top-Leistungen vorbei. Herzliche Gratulation an das ganze Team. Ebenso ein Riesen Dank an Thomas für die Unterstützung über beide Tage.

Resultate U17 Samstag

Resultate U20 Sonntag

An diesem Samstag konnte der FCZN, zwei Podest beim CNV in Bern sichern. In der Vorrunde konnte Denise 3 Siege für sich entscheiden und belegte im den 14 Zwischenrang. Jann konnte mit 4 Siegen bei der Gesamtwertung bei den Herren den 14. Zwischenrang erreichen 36 Teilnehmer. Schade das Jann, 3 Gefechte zu 4/5 verlor. Gino konnte 3 Siege erkämpfen und belegte den 18 Zwischenrang. Nun ging es in die Direktausscheidung, der einzelnen Kategorien. Denise verlor im Finale 9/10 Mary und belegte somit den 2. Rang. Jann konnte den ersten Kampf mit 10/8 für sich entscheiden, somit im Halbfinal. Leider reichte es nicht im zweiten Gefecht ins Final zu kommen. Somit belegte Jann den 3 Rang, für den FCZN den zweiten Podestplatz an diesem Samstag. Gino konnte sich mit einem Sieg 10/8 ins 8 Tableau vorkämpfen. Leider für einen weiteren Sieg reichte es nicht gegen Thomas Schuler 6/10 Niederlage. Gino belegte somit den 8 Schlussrang. Herzliche Gratulation den 3 Fechtern.

Damen Resultate

Herren Resultate

Vom FCZN starteten in Sion beim CNJ, am Samstag Liliana bei den U17 und Niccolo, Eduardo und Eric bei U17. Für Liliana war diese das Erste Turnier seit längerer Zeit. In der Vorrunde konnte Liliana 2 Siege für sich entscheiden. Die 4 Niederlagen verlor sie sehr knapp dreimal zu 4 und einmal zu 3 gesetzten treffen. In der Direktausscheidung verlor sie knapp mit 12/15 und belegte somit den 28. Rang. Leider konnte Gino am Turnier nicht dabei sein um alle Fechter vom FCZN zu betreuen, Liliana hat es Cool gefunden wieder einmal an einem starken Turnier teilzunehmen. Sie wird an weiteren Turnieren wieder starten. Bei den U17 konnte unsere Jugendlichen folgende Siege in der Vorrunde erkämpfen Niccolo 5 Siege / 1 Niederlage 8 Rang, Eric 3 Siege 2 Niederlagen 11 Rang und Eduardo 2 Siege und 4 Niederlagen 32 Rang. Nun ging es für alle drei in die Direktausscheidung. Für Eduardo wahr schon im ersten Durchgang das Turnier fertig und belegte den 41 Rang. Erich konnte den ersten Durchgang im 64 Tableau 15/5 für sich entscheiden. Für das 16 Tableau reichte es leider nicht mehr mit einer Niederlage 9/15 belegt Eric den 24 Rang. Für Niccolo lief es sensationell mit 6 Siege stand er nun im Finale und diesen Match konnte mit 15/9, für sich entscheiden. Herzliche Gratulation. Am Sonntag starteten dann unser U17 bei den U20. Eduardo, der sich Frühzeitig für beide Turniere U17 und U20 angemeldet hat, denn Vorrang an Eric übergeben zu starten, der sich im letzten Moment entschieden sich für das Turnier anzumelden. Niccolo konnte 4 Siege in der Vorrunde erkämpfen und belegte den 6 Rang Zwischenrang. Eric konnte 3 Siege für sich verbuchen und Belegte denn 19 Zwischenrang. Thaddäus erkämpfte sich drei Siege somit den 12 Zwischenrang. Nun ging es in die Direktausscheidung, Erich belegte nach der ersten Niederlage 14/15 Rang 21. Thaddäus wurde erst im 16 Tableau mit 7/8 gestoppt somit 12 Schlussrang. Auch Niccolo wurde im 16 Tableau 14/15 gestoppt mit dem 9 Schlussrang. Allen Fechtern herzliche Gratulation. Leider wurde an die Redaktion keine Fotos zugestellt schade.

Rangliste U17 Damen

Rangliste U17 Herren

Rangliste U20 Herren

Am CNV in Busto starteten Denise (V3) und Gino (V3) für den FCZN, bei den Damen waren am Start 28 Fechter am Start, davon 3 Fechterinnen V4. Denise konnte in der Vorrunde 3 Siege erzielen und Belegte somit den 13 Zwischenrang. In der Direktausscheidung verlor sie knapp mit 6/10 und Belegte den 17 Schlussrang. Die Damen starteten nach diesem Durchgang mit dem AMIS-Turnier, also nur Damen die eine Italienische Lizenz haben. Denise ist in Besitz einer solchen Lizenz und konnte starten. Denise erreichte in diesem AMIS-Turnier einen Podest Platz. Herzliche Gratulation. Am Nachmittag startete Gino in einem 7-er Poule und konnte sich 2 Siege sichern die 4 Niederlagen verlor er 3x zu 4 Punkte und 1x mit 3 Punkte sehr schade. In der Direktausscheidung musste er gegen Beat Burkhard antreten. Mit einer knappen Niederlage 9/10 belegte Gino den 49 Schlussrang. Herzliche Gratulation

Damen V3

Herren V3

Am Fasnachtsturnier in Baden starteten vom unseren Club Eliot U10, Eric U17 und Fréderic Senioren. Für Eliot war dies sein erstes Turnier und man merkte seine Nervosität, die aber sehr schnell verdrängt wurde. Alle drei Fechter hatten zwei Poule Durchgänge und Belegten folgendes Zwischen Resultat. Eliot bei den U10 Rang 5. Bei den U17/U20/S/V Mixed belegte Eric den 1. Rang und Fréderic den 2 Rang von 17 Teilnehmer. Nun ging es für alle in die Direktausscheidung. Eliot konnte sehr viel Erfahrung am Turnier mitnehmen, leider reichte es für ein weiteres weiter kommen nicht und belegte somit den 5. Rang. Eric und Fréderic konnten mit einem Freilos im Semi Final starten. Erich erreichte mit einem Sieg 15/2 das Finale bei den U17 und auch Fréderic 15/9 Sieg ins Finale S/V einziehen. Beiden gelang den Sieg Eric 15/7 und Fréderic 15/11. Den Drei Fechtern herzliche Gratulation.

Rangliste U10

Rangliste U17

Rangliste S/V

Copyright © 2003-2024 Fechtclub Zürich-Nord | Luegislandstr. 173 - 8051 Zürich | Impressum: LINK| Datenschutzerklärung: LINK | Webmaster: Cyrill Baur